Pendeln mit der Einhandrute

Sein eigener Helfer Sein

 

"Das was dein Unterbewusstsein bereits weiß, wird mit der Einhandrute sichtbar."

Beim Pendeln mit der Einhandrute gibt es die Möglichkeit:

  • für Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten oder bei einer Nahrungsumstellung, selbstbestimmend die optimalen Lebensmittel zusammenzustellen.

  • die richtige Wahl von homöopathischen Mitteln, Bachblüten, Schüssler Salzen und anderen Hilfsmitteln für ein vorhandenes Symptom auszutesten.

  • Arzneimittel zu optimieren.

  • das richtige Mischverhältnis bei der Herstellung von Aromaölen, Salben, Kräutertinkturen u.v.m. zu bestimmen.

  • Störfelder, Elektrosmog, Giftstoffe und andere schädliche Substanzen ausfindig zu machen.

 

Inhalt des Seminars:

  • Grundeinstellung für das Arbeiten mit der Einhandrute.

  • Was zu beachten gilt!

  • Die richtige Frage(!) führt zur richtigen Antwort.

  • Hinweise zur Erleichterungen beim Austesten.

  • Herstellung der eigenen Energiemedizin und homöopathischen Mitteln.

 

Ohne Altersbeschränkung und Vorkenntnisse ist die Teilnahme an einem Seminar oder

auch in einem Einzelkurs möglich.

Handgefertigte Einhandruten sind zum Üben im Seminar vorhanden und können käuflich erworben werden.

Möchtest du in den Raum deiner Möglichkeiten eintauchen, oder kennst du noch andere Menschen,

die mit dir in einer Gruppe daran teilnehmen möchten?

Über mein Kontaktformular kannst du mir dein Interesse gerne mitteilen.

Ich freue mich darauf!

 

 

Erfahrungen von Klienten

„Es ist eine Bereicherung für jeden Einzelnen, dass uns zu mehr „Eigenverantwortlichen Handeln“ ermutigt.“

Stefanie Witting, Garmisch-Partenkirchen